Vita & Ausstellungen

Tomas Kleiner & Marco Biermann

Vita

Tomas Kleiner, geboren 1990 in Järna (Schweden), aufgewachsen in Baden-Württemberg, studierte 2011 – 2018 an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Herbert Brandl, Prof. Katharina Grosse und Prof. Gregor Schneider. Im Sommer 2018 schloss er sein Studium mit dem Akademiebrief und Meisterbrief von Prof. Gregor Schneider ab.

Marco Biermann, geboren 1984 in Düsseldorf, studierte 2009 – 2018 an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Katharina Grosse und Prof. Gregor Schneider. 2018 schloss er sein Studium mit dem Akademiebrief und Meisterbrief von Prof. Katharina Grosse ab.

Ausstellungen:

2020:

2019:

2018:

  • “Abdriften”, permanent andauernde Performance-Aktion im öffentlichen Raum, Frankreich/Deutschland
  • “Space is the place”, Atelier Hyph, Marseille
  • “Unterwasserlebensentwurf”, Kunstakademie / öffentlicher Raum, Düsseldorf

2017:

2016:

2015:

2014:

2013:

  • „A swarm galloped”, Centre for Contemporary Art / Laboratory Room, Warschau
  • „All In“, Galerie Ampersand, Köln
  • „Fragile Islands“, Parkhaus im Malkastenpark, Düsseldorf
  • „Ausstellung der Klasse Brandl“, Werft 77 in Reisholz
  • „Klasse Brandl“, Kulturbahnhof Eller

Förderungen und Stipendien

  • Provinzial-Kunst-Stipendium 2020
  • Arbeitsstipendium der Kunststiftung NRW, 2018
  • Stipendium des deutsch-französischen Jugendwerks, 2017
  • nominiert für den Föderpreis NRW für junge Künstler 2017
  • nominiert für den Bundespreis für Kunststudierende 2017
  • Absolventen-Stipendium der Freunde und Förderer der Kunstakademie Düsseldorf, Rundgang 2015
  • Promos 2013 – Reisestipendium nach Warschau